eggerode.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Tourismus Kreative pro Eggerode
Kreative pro Eggerode


2006 gründete sich die "Kreative pro Eggerode"

E-Mail Drucken PDF

In Eggerode tut sich was. Der stille Wallfahrtsort, wo man – die Seele baumeln lassend – zu sich selbst finden kann, wird es zwar weiterhin sein. Aber nach dem Entschluss der „KREATIVE pro Eggerode“ soll neben der Wallfahrt dem Pilger und Besucher auch ein attraktiver Ort geboten werden, den man immer wieder gerne aufsucht. Im Jahr 2006 gründete sich die „KREATIVE“, gebildet aus Vertretern von Gastronomie und Gewerbe, Heimatverein und Kirchengemeinde als eine Art touristische Gewerbevereinigung, nachdem in zwei vorausgegangenen Sitzungen die Situation des Wallfahrtsorts eingehend analysiert worden war. Im Mittelpunkt der Überlegungen steht die Wallfahrt mit ihrem festgelegten Ablauf im Kirchenjahr, die es zu unterstützen und zu begleiten gilt nach dem Motto: „In einem Marienwallfahrtsort müssen die Marienfeste stärker betont werden“. Um die Marienfeste im Jahr hervorzuheben, organisiert die KREATIVE daher ihrerseits um die Feiertage kleinere und größere Attraktionen, wie z. B. die Marientafel im August.

Bei weiteren Fragen und Informationsbedarf sprechen Sie uns bitte an.

Kontakt:

KREATIVE pro Eggerode 

Marion Frye 

Marienplatz 2

48624 Schöppingen-Eggerode

02545 / 467

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


 

Schnell ist das erste Jahr in Eggerode vergangen

E-Mail Drucken PDF

-ak- Schöppingen-Eggerode. Mit einem Blumenstrauß gratulierte Marion Frye im Namen der Kreative pro Eggerode Angela und Denis Penz, die nun genau ein Jahr in Eggerode das ehemalige Haus Tegeler als Pächter weiterführen.

 

     „Schnell ist das erste Jahr in Eggerode vergangen“, stellen beide fest. An die allererste Zeit, das Landhaus Penz im 125 Jahre alten Familienbetrieb Tegeler einzurichten, könne man sich nicht mehr so gut erinnern, zu viel sei auf einmal auf sie zugekommen. „Es war eine Herausforderung, in die wir gleichsam hineingewachsen sind“, betonen sie.

Das Ehepaar Penz war bis vor einem Jahr noch in Restaurantbetrieben in Berlin tätig gewesen und hatte sich entschieden, am 1. März 2008 das Haus Tegeler zu pachten.

Weiterlesen...
 

Eiszeit trifft Sommersonne

E-Mail Drucken PDF

-akö- Schöppingen-Eggerode. Eiszeit trifft Sommersonne, mit diesem Kontrast kokettiert die Fotografin Barbara Langer aus Holthausen in der Eisdiele Eiszeit in Eggerode.

 

Großformatige Fotos auf aufgespanntem Leinen zieren die Wände des Lokals. Ihre Motive fand die Fotografin während ihrer Aufenthalte in Thailand. „Ich verändere gewöhnlich die gewählten Bildausschnitte nicht, sondern bearbeite meine digitalen Fotos lediglich mit Farbfiltern“, erklärt sie. Dadurch bekommen ihre Bilder einen  impressionistischen, zum Teil melancholischen Charakter. 

Als eine andere Methode hat sie für sich das Übereinanderkopieren von Bildmotiven entdeckt. Ein Beispiel zeigt ein Strandmotiv, das von dem Foto einer abblätternden Wand überlagert wird.

Barbara Langer hat seit ihrer Kindheit eine Vorliebe für das Gestalterische, wie sie bekennt. Anfangs arbeitete sie graphisch und malerisch. Mit dem Aufkommen der Digitalen Fotografie hat sie sie neue Möglichkeiten künstlerischen Ausdrucks für sich gefunden. Die Arbeiten sind bis zum Oktober zu sehen.

 

Pilger waren zur Marienfesttafel eingeladen

E-Mail Drucken PDF

Den Tisch für die Marienfesttafel hatte die Kreative pro Eggerode am Samstag und Sonntag vor der Wallfahrtskirche in Eggerode reichhaltig gedeckt und lud besonders die Wallfahrer aus Ahaus, Haltern und Ochtrup, die am Sonntag - zum größten Teil zu Fuß - nach Eggerode gepilgert waren, zu einer verdienten Stärkung ein.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 3

Terminkalender

Juli 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Termine

28.08.16 - 11:00 - 18:00
Großer Flohmarkt