Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode e.V.

Klaus Potthof
Auf der Ried 12
48624 Schöppingen- Eggerode

Tel.: +49 (0) 2545 /1548
schuetzenbruderschaft@eggerode.de

 

Wenn im Münsterland eine Schützenbruderschaft Jubiläum feiert, erwartet man 150 oder mehr Jahre eigener Tradition. Schaut man auf den Werdegang des Schützenwesens in Eggerode zurück, so ist zu vermuten, dass die Pflege der Schützentradition im Ort und den angrenzenden Bauernschaften schon mehrere hundert Jahre alt ist. Ein wichtiges, urkundlich erwähntes Datum ist der 16. Mai 1659. Es ist auf der großen Fahne der Bruderschaft festgehalten. Nach einem Unfall im Jahre 1864 wurde das Schützenfest nicht mehr gefeiert. Nach den Unruhen der Kriegs- und Nachkriegsjahre gründete man dann 1964 die neue Bruderschaft St. Marien Eggerode, getreu dem Leitgedanken der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften: Für Glaube, Sitte, Heimat.

Die Bruderschaft hat sich in den Vergangenen Jahrzehnten nicht nur in Eggerode und Schöppingen einen Namen gemacht, sondern auch weit über die Grenzen hinaus ist die Bruderschaft für ihre Veranstaltungen und Soziales Engagement bekannt.

Weitere Infos finden sie unter http://schützenbruderschaft-eggerode.de